Montag, 10. Dezember 2012

Meningitis Symptome bei Hunden


Der Name "Meningitis 'aus der Bedingung wobei die Hirnhaut [eine Membran (eine 3), die das Gehirn und das Rückenmark umgibt] wird entzündet abgeleitet. Diese Krankheit wird auch als Meningitis bei Hunden bekannt und es wirkt sich des Hundes Gehirn und das Rückenmark, dh das zentrale Nervensystem. Obwohl, Meningitis in allen Hunderassen diagnostiziert wird, sind bestimmte Rassen bekannt, dass sie anfällig für diese Krankheit. Virale oder bakterielle Infektion werden als die primären Verdächtigen sein zum Veranlassen dieses Gesundheitsstörung bei Hunden. Wenn die Ursache einer viralen Infektion (Staupe und Parvovirose) zugeschrieben wird, dann ist diese Krankheit als virale Meningitis bei Hunden bezeichnet. Es ist ein plötzliches Einsetzen der Krankheit und in vielen Fällen sind die Ergebnisse können tödlich sein. Allerdings erhöht schnelles Handeln zu medizinischer Behandlung zu initiieren die Überlebensrate der Tiere. Um die erforderliche Behandlung zu verwalten, ist die wichtigste Notwendigkeit bewusst sein, die verschiedenen Meningitis Symptome bei Hunden.

was zeigt Meningitis bei Hunden?

Frühe Meningitis Symptome bei Hunden zählen Fieber, Nackensteifigkeit, Appetitlosigkeit, Lethargie und Steifheit in Beinmuskulatur. Die Steifigkeit verursacht der Hund die Beine zu beugen und es reduziert Mobilität. Die Steifigkeit in den Körper des Hundes kann so stark werden, dass es vielleicht bewirken, dass der Kopf in einer gekippten Position bleiben. Die Tiere leiden auch von hinten Krämpfe, Anfälle und werden extrem empfindlich auf Berührung oder kleine Sounds. Andere Meningitis Symptome bei Hunden sind Probleme in Koordination (Ataxie - Unfähigkeit zur freiwilligen Muskelbewegungen zu koordinieren; unsicheren Bewegungen und schwankender Gang) und kann zusammen mit ungewöhnlichen jammern bemerkt werden. Der Verlust in Abstimmung bewirkt, dass der Hund zu stolpern an der Seite beim Versuch zu gehen. Die Hunde neigen auch dazu, mit ihren Beinen mehr als normal verteilt laufen. Meningitis bei Hunden, wenn sie unbehandelt bleiben, zeigen schwere Symptome der großen Depression, Blindheit, Verwirrung, Aufregung und in einigen Fällen sogar Lähmungen.

Wenn Sie sich fragen, "Ist Meningitis bei Hunden ansteckend?", Dann sind Sie erleichtert, kann zu wissen, dass dieser Hund Krankheit nicht ist. Normalerweise sind die Bakterien oder die Viren, die mit Meningitis bei Hunden sind nicht ansteckend für den Menschen.

Behandlung

Die Behandlung von Meningitis bei Hunden in der Regel abhängig von der Art der Erkrankung. Steroid Meningitis ist bekannt, dass die häufigste Form von Meningitis bei Hunden. Bakterielle Meningitis ist schwierig zu behandeln und in der Regel hohe Dosen von Medikamenten sind für die Beseitigung der Ursache erforderlich. Um die Durchführung der Diagnose der Erkrankung, physikalischen und neurologischen Untersuchung, Labortests, Spinalflüssigkeit Analyse kann Röntgenstrahlen und CT-Scans als Teil der Behandlung empfohlen werden. Steroid Medikamente, entzündungshemmende Medikamente, Antibiotika oder Anti-Anfall Medikamente können auch im Verlauf der Behandlung empfohlen werden. Am wichtigsten ist, ist die Liebe und unterstützende Hundepflege, was im Überfluss vom Eigentümer erforderlich. Verschiedene Hunderassen kann zeigen unterschiedliche Verbesserungen während der Heilungsphase der Krankheit. Einige Rassen können durch eine schrittweise reduziert Zeitplan von Medikamenten geheilt werden, während einige haben könnte, weiterhin eine langfristige Zeitplan zu nehmen, um Rückfälle oder künftige Wiederholungen zu vermeiden.

Bei der geringsten Anerkennung der Meningitis Symptome bei Hunden ist in der alleinigen Verantwortung eines Eigentümers um Rat zu suchen und die Hilfe von einem Tierarzt, frühestens. Viele Besitzer haben durch die Phase gehen, wobei sie den Verlust ihrer geliebten Haustiere wegen der Behandlung verzögern leiden hatten. Also, halten ein wachsames Auge auf Ihre Hunde Gesundheit und sicherzustellen, um sie mit allem, was notwendig für sie langes, glückliches und gesünderes Leben zu leben ist bieten!
...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen